Allgemein

aah:gewinner & mmh:waldmeistersirup …

17. Juni 2012

ich kann nicht anders, es wird wieder ein laaaaaanger post 😉
denn … die/der kukuwajagutschein gewinnerIn wird bekannt gegeben (nochmals lieben dank an nell von kukuwaja fĂŒr die verlosung!!!)ein witziges video gibt es anzuschauen, waldmeistersirup wird eingekocht und es gibt wie immer ne kleinigkeit zu essen & zu trinken …





auf geht`s zur verlosung …
in ermangelung winzigkleiner schmutziger patschehĂ€ndchen, die auf anderen blogs immer ganz entzĂŒckend die gewinnerInnen aus den lostöpfen ziehen, muss ich ganz öde den zufallsgenerator zur ermittlung der gewinner bemĂŒhen … – wink mit dem zaunpfahl an meine (schwieger)kinder *lach –
und heute hat die … tataaaaaa … 6 gewonnen. 
herzlichen glĂŒckwunsch liebe claudia von ChELseA LaNE! 
bitte sende mir deine email damit ich dir den gutscheincode ĂŒbermitteln kann. 
an alle die nicht gewonnen haben: nicht traurig sein, die nĂ€chste verlosung kommt bald! und danke fĂŒr`s mitmachen ;-))


nun zum waldmeistersirup …
wenn man ihn mag, genießt man ihn sprudelwasser, prosecco, berliner weiße oder macht damit einen sommerlichen buttermilchpudding (das grundrezept fĂŒr den pudding findet ihr hier)
































eine handvoll waldmeister ĂŒber nacht welken lassen oder besser noch: kurz einfrieren, denn nur so entfaltet er seinen typischen geschmack.


2l wasser mit 1300g zucker aufkochen und abkĂŒhlen lassen, dann den waldmeister dazugeben. 3 in scheiben geschnittene (Bio)zitronen
dazugeben und 1-2 tage an einem kĂŒhlen ort ziehen lassen. danach abseihen
und nochmal aufkochen. den heißen sirup sofort in flaschen
fĂŒllen und verschließen. ich habe noch etwas grĂŒne lebensmittelfarbe
mit dazu gegeben, fĂŒr ein intensiveres grĂŒn.
































waldmeister enthĂ€lt cumarin (was aber nur in großen mengen höchstens zu kopfschmerzen fĂŒhrt) und duftet erst typisch, wenn er welkt oder eingefroren wird. waldmeister hat ĂŒbrigens eine beruhigende wirkung.



























zu essen gibt es heute einen einfachen salat mit gebratenen putenstreifen, zu dem ihr sicher kein rezept benötigt …
vorstellen möchte ich euch aber das salatdressing, denn da habe ich ein bisschen experimentiert … 





sesamöl, weißer balsamico, abrieb einer kleinen limette, reichlich holunderblĂŒtengelee, etwas braunen zucker, salz & pfeffer in eine flasche fĂŒllen und alles krĂ€ftig shaken …  ĂŒber den salat geben und genießen!









im moment ist so regnerisch, so grau, kalt, trĂŒb und dunkel, dass man schon am tage kerzen zum essen anzĂŒnden kann …
nein, das ist KEIN sommer …



trotzdem ein passendes sommergetrĂ€nk, wenn der sommer dann mal kommt, ist, frische minze aus dem garten, klein geschnittene limetten und sprudelwasser…


fruchtigherb und herrlich frisch …










ich verknĂŒpf meine blumengrĂŒĂŸe ja gerne mit deren bedeutung in der „blumensprache“, aber die wunderschönen alliumblĂŒten werden ĂŒbersetzt mit falschheit … das kann nicht richtig sein!
ich finde sie wirken wie ein sternenfeuerwerk und bedeuten fĂŒr mich deshalb:
ein sprĂŒhendes feuerwerk an lieben grĂŒĂŸen & wĂŒnschen fĂŒr euch 😉



xoxo amy

Das könnte dir auch gefallen

33 Kommentare

  • Antworten Teacup-In-The-Garden 17. Juni 2012 at 7:11

    Herzlichen GlĂŒckwunsch an die Gewinnerin!
    Das ist wieder soooo ein schöner Post!
    Liebe GrĂŒĂŸe,
    Markus

  • Antworten âœȘ Villa Vanilla 17. Juni 2012 at 7:27

    Hi Amy, ein ganz toller Post! Danke fĂŒr die Waldmeister-Tipps. Ich habe welchen im Garten, ihn aber noch nie weiterverarbeitet. Aber NUN! Was ist denn das fĂŒr eine tolle dickwandige Flasche auf den letzten Bildern? Die ist wirklich beeindruckend anders!
    Liebste SonntagsgrĂŒĂŸe
    Mina

  • Antworten Mel 17. Juni 2012 at 7:38

    Huhu, liebe Amy!
    Ich habe gerade Bilder aus der Kinderzeit vor Augen – mit richtigem Sommer, sechswöchigen Dauerfreibadbesuchern und Bergen von WALDMEISTEREIS! NatĂŒrlich nur gut mit den bunten Streuseln… 😉
    Ich wĂŒnsche Dir ein wundervolles Restwochenende.
    LG, Mel

  • Antworten Francis 17. Juni 2012 at 8:08

    Liebe Amy,
    was fĂŒr ein toller Post! Hier ist auch ĂŒberhaupt kein Sommer, dennoch wĂŒnsch ich Dir einen schönen Sonntag!
    ganz liebe GrĂŒĂŸe Marion

  • Antworten House No. 43 17. Juni 2012 at 8:26

    Liebe Amy, ach sieht das wieder toll aus ! Ich mag Waldmeister so gerne.. allerdings kaufe ich den Sirup immer selbst…
    GlĂŒckwunsch auch an die Gewinnerin des Giveaways. Lg Sabrina

  • Antworten Anonym 17. Juni 2012 at 8:50

    Liebe Amy,
    wunderschöne und sehr stimmungsvolle Fotos!
    Besonders den Allium finde ich traumhaft!!!

    Hab einen schönen Sonntag und liebe GrĂŒĂŸe

    Birgit

  • Antworten Anonym 17. Juni 2012 at 8:51

    hallo amy,

    danke fĂŒr deinen lieben kommentar :))
    die decke ist auch von carolina (townandcountryhome.de), sie ist schön, gell?

    alles liebe und noch einen fröhlichen sonntag!

    dana :o)

  • Antworten Rostrose 17. Juni 2012 at 9:02

    Ich sag der Gewinnerin auch herzlichen GlĂŒckwunsch (Ă€hm, ĂŒbrigens: wenn PatschhĂ€ndchen ziehen, hab ich immer MEHR GlĂŒck, dieser Generator hat offenbar keinen guten Draht zu mir ;o))
    Das Salatdressing klingt spannend – ich mag Sesamöl dafĂŒr auch sehr gerne, mixe es z.B. gern mit Orangensaft, aber auf die Kombination mit HolunderblĂŒten- geschmack bin ich noch nicht gekommen. In Ermangelung von Gelee werde ich es mit Sirup versuchen :o) Eine SUUUPERKUGEL, deine AlliumblĂŒte, echt mĂ€chtig und schön und toll fotografiert. Ich frag mich immer noch, wer die Blumensprache erfunden hat…
    Allerherzlichste RostrosengrĂŒĂŸe aus dem zum GlĂŒck inzwischen richtig sommerlichen Niederösterreich!
    Traude
    ☌☌☌☌☌☌☌☌☌☌☌☌☌☌☌☌☌☌
    PS: Hier kommt etwas Sonnenschein fĂŒr dich
    ☌☌☌☌☌☌☌☌☌☌☌☌☌☌☌☌☌☌

  • Antworten Die Rabenfrau 17. Juni 2012 at 9:09

    Herzlichen GlĂŒckwunsch an die Gewinnerin auch von mir. Die Blumensprache mag ich auch gerne, obwohl ich sie eigentlich in der RealitĂ€t kaum beachte. Da zĂ€hlt bei mir einfach, was schön ist und zusammen passt. Ich habe ĂŒbrigens eine Seite dazu gemacht:
    http://www.rabenseiten.de/haushalt/blumiges/blumensprache.htm
    Also, wer Lust hat…
    Schönen Sonntag noch!
    Ursel

  • Antworten Eva 17. Juni 2012 at 9:32

    Hallo Amy,
    Ich habe den halben gestrigen Abend in deinem Blog verbracht… Bin total begeistert!
    Liebste GrĂŒĂŸe
    Eva

  • Antworten zuckersĂŒĂŸe Äpfel 17. Juni 2012 at 11:23

    Wieder mal ein wundervoller Post mit tollen Bildern,mag ich sehr. Waldmeister wollte ich auch einkochen, bin aber schon zu spĂ€t dran. Im nĂ€chsten Jahr 🙂
    Das erste Foto ist supersupersuper schön!

    Liebe GrĂŒĂŸe, Tanjab

  • Antworten Krönchen 17. Juni 2012 at 12:42

    Hallo Amy, Waldmeister habe ich noch nie selber verarbeitet, klingt aber leicht…immmer sehr wichtig fĂŒr mich!
    Ich gratuliere der Gewinnerin und wĂŒnsche dir einen schönen Sonntag mit vielleicht ein/zwei Sonnenstrahlen. Man ist ja bescheiden in diesem Jahr, gell?
    Lieben Gruß
    Claudia

  • Antworten Sabine - Main-Blick 17. Juni 2012 at 13:55

    Hallo liebe Amy,
    ein sehr schöner Post! Vor allem die Allium-BlĂŒte sieht herrlich aus. Ich "musste" den Waldmeistersirup auch einfĂ€rben, denn Waldmeister sollte grĂŒn sein und nicht so seltsam grĂŒn-braun.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Sabine

  • Antworten Kreativ-Klamöttchen 17. Juni 2012 at 14:09

    Hi Amy,

    prima, jetzt hast Du mir den Mund mit Deinem lecker anzuschauenden Waldmeistersirup wÀssrig gemacht, aber wo bitte schön bekomme ich Waldmeister her???
    Schon seit Kindheitstagen liebe ich den Geschmack.
    Aber Dein Minze-Wasser, dass werde ich meinen 3 Kindern mal machen, sobald es hier von den Temperaturen her passt, das klingt sehr erfrischend.

    Und dein BlĂŒtengruß ist wieder mal bezaubernd schön!

    ♄-liche GrĂŒĂŸe
    Melanie

  • Antworten kukuwaja 17. Juni 2012 at 14:14

    Huhu liebe Amy – ui, das sieht wieder so toll aus bei Dir. Danke fĂŒr die Waldmeister Tipps – wir warten wettermĂ€ĂŸig immer noch auf den Sommer, gestern hatte es den ganzen Tag geregnet, heute lĂ€ĂŸt sich die Sonne aber ab und an wieder blicken – kann nur besser werden, hoffentlich!

    Hab einen wunderbaren Sonntag und sehr gerne, Du weißt schon 😉

  • Antworten ChELseA LaNE 17. Juni 2012 at 15:02

    Liebe Amy,
    ich bin soooo was von ĂŒberrascht!!! Vor lauter Freude natĂŒrlich!!! 😉 Ganz herzlichen Dank, natĂŒrlich auch an den Zufallsgenerator! 😉 Und Danke auch an die lieben GrĂŒĂŸe deiner Leser fĂŒr die GlĂŒckwĂŒnsche! Oh, nun kann ich mich sicherlich wieder nicht entscheiden, was ich mir fĂŒr den Gutschein aussuchen soll. 😉 In aller GemĂŒtlichkeit werde ich schauen und schauen und…!

    Der Waldmeistersirup wĂŒrde mich ja auch noch reizen. Ich kenn nur diesen giftgrĂŒnen, sooo sĂŒĂŸen Waldmeistersirup, den wir frĂŒher zur Berliner Weißen getrunken haben. Aber natĂŒrlichen Waldmeister ….! Da mache ich mich mal auf die Suche, wo ich den Waldmeister herbekomme.

    Liebe Amy,
    ganz herzliche GrĂŒĂŸe,
    fĂŒhle dich ganz feste gedrĂŒckt
    Claudia

  • Antworten designbygutschi 17. Juni 2012 at 16:38

    Herzlichen GlĂŒckwunsch an die Gewinnerin … ein schöner Post war das wieder und zum GlĂŒck lang – ich liebe es, wenn ich von einem schönen Bild zum NĂ€chsten komme … und all die tollen Ideen.
    Mein Waldmeister blĂŒht – ein weißer Teppich … so schön!
    Liebe GrĂŒĂŸe mit Herz 543
    Jutta

  • Antworten Raccoon with Spoon 17. Juni 2012 at 16:53

    Hallo Amy^^

    Wieder mal ein richtig schöner Post bei dem man viel Spaß hat, wenn man ihn liest. <3
    Ich liebe Waldmeister!!
    Daher vielen Dank fĂŒr die schönen Anregungen.
    Ganz liebe GrĂŒĂŸe

  • Antworten Elkes bunte Mischung 17. Juni 2012 at 18:02

    GrĂŒĂŸ dich Amy,
    Deine Bilder machen mich sprachlos. Sooo schön sind die geworden. Mein Waldmeister ist schon laaange verblĂŒht, aber nĂ€chstes Jahr dann! Habe ĂŒbrigens heute meinen ersten Sonnenbrand gekriegt beim Sonntagsradeln !
    Servus sagt Elke

  • Antworten Stephie 17. Juni 2012 at 18:15

    Hallo Amy,
    also bei uns war heute wunderschönes Wetter. Mein Favorit ist ganz klar das Minz-Limetten-Sprudel. Auch von mir herzlichen GlĂŒckwunsch an die Gewinnerin.
    Liebe GrĂŒĂŸe
    Stephie

  • Antworten Rosalie 17. Juni 2012 at 18:29

    Liebe Amy,
    wunderschöner Post mir herrlichen Bildern! Waldmeister ist nicht nur hĂŒbsch anzusehen. Der Siup davon wird soooo lecker.
    Hab einen netten Sonntagabend
    Liebe RosaliegrĂŒĂŸe ∙∙♄♄∙∙

  • Antworten BriGer 17. Juni 2012 at 19:26

    huhuuuu
    langer post ..aber verdammt nett zu lesen..vor allem ĂŒberrascht mich der waldmeister!! das rezept merk ich mir 😉
    noch einen tollen so abend!! hier brĂŒllen wg fußball alle rum..ich dreh lieber meine bloggerrunde..grins
    grĂŒssle fr gerle 🙂

  • Antworten mal Das, mal Dies 17. Juni 2012 at 20:44

    Herrliche Bilder, Du machst immer sooo tolle Sachen, der Sirup schaut einfach gut aus!
    LG
    Taty

  • Antworten FrĂ€ulein Zauberhaft 17. Juni 2012 at 22:01

    ui,super… den Sirup werde ich unbedingt auch ausprobieren… Ich hab IMMER Waldmeister wachsen und weiß nie, was ich damit anfangen soll… Wie lange der wohl haltbar sein wird?

    Sei lieb gegrĂŒĂŸt
    N.

  • Antworten Nina 18. Juni 2012 at 10:12

    Liebe Amy,
    wieder einmal ein sensationeller Beitrag, die Waldmeister-Episode und das Salatdressing beschĂ€ftigen mich jetzt sehr. Fast so sehr wie den kleinen Krawallix "Nighttime Daytime". 🙂
    Liebe GrĂŒĂŸe und einen schönen Tag fĂŒr Dich von Nina

  • Antworten ShabbyTrĂ€ume 18. Juni 2012 at 11:55

    Liebe Amy,

    hach das ist wieder so ein schöner Post mit wunderbaren Bildern.

    liebe GrĂŒĂŸe Tara

  • Antworten LiebeArtWerkstatt 18. Juni 2012 at 12:54

    Hallo amy,
    vielen Dank erstmal fĂŒr deinen ersten Kommentar, darĂŒber habe ich mich sehr gefreut.Dein Interresse an meinen "LONDON Fotos" schĂ€tze ich sehr, denn ich bin so begeistert von deinem Blog.Vielleicht schaff ich es auf morgen!
    Bin erst heute morgen ganz, ganz frĂŒh (4.00 Uhr) zurĂŒck gekommen.Dein Post ist wieder wunderschön.
    Das Dressing werde ich aufjeden Fall ausprobieren, ich liebe auch so ausgefallene Eigenkreationen.
    Herzlichen GlĂŒckwunsch auch noch an die Gewinnerin des Giveaways.
    Ganz liebe GrĂŒĂŸe von mir 🙂 andrea

  • Antworten Anonym 18. Juni 2012 at 13:51

    Dein Post is so schön die Bilder haben mir wieder ganz mitgenommen!
    Ein sommerlichen Traum!

    Alles Liebe,
    Esther

  • Antworten Jo`s Garten 18. Juni 2012 at 17:19

    Hmmmmmm, ein dufter Post. Den Waldmeister rieche ich bis hier-sehr lecker.

    Sei lieb gegrĂŒĂŸt, Jo

  • Antworten herzkram 18. Juni 2012 at 17:55

    Liebe Amy,
    ach menno, ich wollte doch so gerne gewinnen.
    Nein, ich bin kein schlechter Verlierer, sondern gratuliere der Gewinnerin ganz herzlich.
    LG
    Sissi

  • Antworten La Casa blanca 18. Juni 2012 at 19:35

    Liebe Amy,
    Deine Posts sind immer so besonders. Besonders schön. Besonders informativ. Besonders inspirierend und machen besonders Lust auf Nachmachen. Ich liebe Waldmeister – hmmmm, lecker!!

    Alles Liebe!
    Nicole

  • Antworten jane`s 19. Juni 2012 at 8:53

    Freu, freu, ein Waldmeisterrezept. Der wÀchst bei mir im Garten und hat nur darauf gewartet ;o)

    GlG jane

  • Antworten Franka 20. Juni 2012 at 12:03

    Mittwochsgruß!!!

    ♄ Franka

  • Hinterlasse einen Kommentar