Allgemein, gereist

eve gewinnerin & erinnerungen an teneriffa…

29. Januar 2017





















































gestattet, dass ich noch ein wenig lĂ€nger in erinnerungen auf der insel verweile… kommt ihr auch nochmal mit? 😉











































könnt ihr euch vorstellen, dass dieses blĂŒtenreiche detailfoto, eigentlich ein groooooooßer baum ist. ich habe so einen noch nie zuvor gesehen und war ganz hingerissen, von diesem so zauberhaft blĂŒhenden exemplar.






















































auch von dieser wunderschönen pflanze im brunnen weiß ich leider den namen nicht, aber man sieht sie hier oft als brunnenbepflanzung, sie scheint viiiiiiel wasser zu benötigen.


hach und so eine farnbewachsene wand hĂ€tte ich zu gerne zuhause im garten… 🙂








dieses hĂŒbsche kleine weingut, ist ĂŒbrigens in las vegas, welches ich euch ja schon mal als mein lieblingsdörfchen im sĂŒden gezeigt habe.





































diese drei glĂ€ser und das sieb habe ich vom flohmarkt mitgenommen, samt inhalt stehen sie nun inzwischen in meiner kĂŒche.





































und nun zur bekanntgabe der gewinnerin der eve bettdecke.
die eve – jury hat das gewinnergedicht ausgesucht. 
es ist das bettenpoetische werk von lisa und kris in hamburg.
herzlichen glĂŒckwunsch! 🙂

Lisa und Kris in Hamburg hat gesagt


Hmm, die PlĂ€tzchen sehen ja lecker aus, da lĂ€uft mir sogar nach Weihnachten noch das Wasser im Mund zusammen. Hab mir den Artikel mal fĂŒrs nĂ€chste (bzw. dieses) Jahr abgespeichert!


Meine Gedanken zur Eve-Bettdecke:


Unter Winter-Eve-Bettdecken
kann große KĂ€lte mich nicht schrecken.
RandgefĂŒllt mit Entendaunen
lÀsst mich ihre WÀrme staunen.


Die Sommerdecken sind schön kĂŒhl
sofern man das denn wirklich will.
Sonst bindet man die zwei zusammen
und kann dann wohl gewÀrmt entspannen.


Und das Beste kommt zum Schluss
was jeder Tierfreund wissen muss:
FĂŒr die Eve-Bettdecken-Feder
machen die Enten kein Gezeter!


Viele GrĂŒĂŸe

Lisa (myheaven at directbox.com) 

liebe lisa bitte sende mir deine postadresse, damit eve die gewĂŒnschte bettdecke an dich/euch versenden kann.


gestern war, wie meist samstags, meine kleine ella bei mir. fĂŒr mich stets eine zeit höchster glĂŒckseligkeit 🙂 
ĂŒbrigens gibt es bei meiner tochter auf dem blog grad entzĂŒckende „hausschuhe“ fĂŒr babys zu gewinnen 🙂 klick hier























































fĂŒr heute verabschiede ich mich von euch und sage dank fĂŒr euren besuch und eure lieben worte 🙂









xoxo amy

Das könnte dir auch gefallen

11 Kommentare

  • Antworten Jutta Gutsch 29. Januar 2017 at 8:43

    Guten morgen liebe Amy,

    was fĂŒr ein Farbenrausch … Ach ich freue mich auch schon so auf den FrĂŒhling.
    Bei uns liegt noch eine dicke Schneedecke … sogar auf den Gehwegen …
    Dein Flohmarktfund ist wunderschön …
    An den GlÀsern und dem Sieb hÀtte ich auch nicht vorbeigehen können.

    Deine kleine Enkelin sitzt ja schon … Hilfe … "wie die Zeit vergeht" …

    WĂŒnsche dir ein schönes Wochenende
    Herzliche GrĂŒĂŸe

    Jutta

  • Antworten Angelika Leƛniak 29. Januar 2017 at 9:51

    Wie immer reise ich gerne mit und bin ein 100%er Fan deiner Bilder, Stillleben und deines Stils.
    Danke, liebe Amy
    Angelika

  • Antworten Anonym 29. Januar 2017 at 11:17

    Wunderschöne Bilder, eine entzĂŒckende Enkelin und eine farnbewachsene Wand hĂ€tte ich auch gerne 🙂
    WĂŒnsche Dir eine wundervolle Woche und schicke liebe GrĂŒĂŸe …

  • Antworten Moonshine & Wool 29. Januar 2017 at 11:29

    Liebste Amy,
    schööön, dass du wieder mit vollem BildergepĂ€ck frisch gestĂ€rkt zurĂŒck bist! 🙂

    Wie abenteuerlich ist es immer wieder neue prachtvolle BlĂŒten und Pflanzen zu entdecken…die rosa BaumblĂŒtenkugeln und auch die Brunnenpflanze sind spektakulĂ€r!
    Diese Welt ist so artenreich und schön….anhand deiner Fotos wird es einem um ein weiteres Mal wieder bewusst.
    Andere klimatische Bedingungen und schon entsteht ein ganz neues PflanzengefĂŒge.
    Wie herrlich!Ein Schlaraffenland fĂŒr die Sinne.

    Ich war dieser Tage nicht ganz auf dem Pöstchen(Infekt und sehr mĂŒĂŒĂŒĂŒde), daher geht`s gerade blogtechnisch bei mir eine langsamere Gangart (also NIX).Geht aber schon wieder aufwĂ€rts, man muss sich eben nur etwas mehr Ruhe gönnen…wie das halt so ist, gell!?

    Danke Amy fĂŒr`s *Nest*-Kompliment…das Zottelsitzkissen macht schon Spaß, auch im Herstellen.
    Man kann es tatsĂ€chlich ĂŒberall auf allen möglichen SitzplĂ€tzen *gut* sehen und es tut auch was fĂŒr unser inneres *Boho-MĂ€dchen*…! 😉

    Da gerade auch zottelige und weniger zottelige Fellkissen und Felle modern sind (und sehr hĂŒbsch aussehen!Wird da die archaische Seele angesprochen?), liegt dat Janze wohl auch irgendwie im Trend.

    Herzallerliebste GrĂŒĂŸe aus der wohligen Wohnhöhle! Beate XXX 🙂

  • Antworten fim works Frauke - it's me! 29. Januar 2017 at 18:35

    Ach, wie wunderschön, liebe Amy!
    Da kommt glatt Fernweh auf …
    Herzlichen GlĂŒckwunsch an die Gewinnerin, sie wird sich sicher freuen 🙂

    Hab Dank fĂŒr den herrlichen Ausflug!

    Liebe GrĂŒĂŸe … Frauke

  • Antworten Heike brocante-charmante 29. Januar 2017 at 19:00

    Bei diesen Bildern musste ich tief seufzen.
    Soooo schön, alles lebt und blĂčht, wĂ€hrend bei uns die Natur noch schlĂ€ft.
    Das Weingut gefÀllt mir auch sehr gut.
    Einfach herrlich, ich kann ihn kaum mehr erwarten, den FrĂŒhling.
    Hab' es fein, liebe Amy.
    Ganz liebe GrĂŒĂŸe sendet Dir,
    Heike.

  • Antworten SelbstgemachteDinge 30. Januar 2017 at 12:56

    Liebe Amy,
    dein kleiner Ausflug nach Teneriffa hat nochmal richtig gut getan. Wie sehr wir doch alle auf den FrĂŒhling warten.
    Genieße die Zeit mit deiner kleinen Enkelin. Das ist ja eine ganz sĂŒĂŸe.
    Herzliche GrĂŒĂŸe
    Manuela

  • Antworten Karen Heyer 30. Januar 2017 at 14:51

    Liebe Amy,
    nach Teneriffa lasse ich mich immer gerne entfĂŒhren. Virtuell als auch ganz persönlich. Die kleinen FlohmarktschĂ€tze passen doch prima ins FluggepĂ€ck 🙂
    GlĂŒckwunsch an die Gewinnerin und Dir eine schöne Zeit mit Ella, so oft es Dir möglich ist.
    LG Karen

  • Antworten Nica Sotiropoulos 30. Januar 2017 at 19:38

    Ja da komme ich gerne mit liebe Amy! Deine Bilder sind wunderschön geworden. Gratuliere der GlĂŒcklichen Gewinnerin.
    Herzlichst Nica

  • Antworten Flöckchenliebe 31. Januar 2017 at 7:20

    Liebe Amy,
    Teneriffa – immer gerne! 🙂
    Ich war mit ca. 19 Jahren einmal dort. Nun ist das ewig her – sehr gerne wĂŒrde ich mal wieder hinreisen. Deine Bilder machen Lust drauf.
    Alles Liebe an Dich
    ANi
    Herzlichen GlĂŒckwunsch an die Gewinner!

  • Antworten Kebo homing 1. Februar 2017 at 10:44

    Liebe Amy,
    wie schön, dass Du uns auf die schöne Insel mitgenommen hast, herrliche Fotos!
    Ich wĂŒnsche Dir einen schönen Tag, liebe GrĂŒĂŸe,
    Kebo

  • Hinterlasse einen Kommentar